Wohnqualität steigern:

  • Neugestaltung Porzer Innenstadt umsetzen
  • Schnelles Internet in allen Stadtteilen
  • Keine Neubaugebiete ohne gleichzeitigen Ausbau von Bildungseinrichtungen und Verkehrsinfrastrukturen

Familien stärken:

  • Mehr KiTa- und OGTS-Plätze für Vereinbarkeit von Familie, Ausbildung und Beruf
  • Keine weiteren Schulden in NRW zu Lasten der jungen Generation

Infrastruktur verbessern:

  • Verkehrsentlastung im rechtsrheinischen Süden durch Verlängerung der Linie 7, Umgehungsstraßen um Zündorf und Wahn mit direktem Autobahnanschluss sowie Vorrangplanung einer neuen Rheinbrücke
  • Höhere Bahntaktung auf der Ost-West-Achse und Einsatz von Langzügen auf den Linien 1 und 9
  • Langfristige Planung einer rechtsrheinischen Ringbahn

Jugend fördern:

  • Gelände am Rather See zur Nutzung für Naherholung und Freizeitort freigeben
  • Marode Sportplätze sanieren
  • Finanzielle Unterstützung der Jugendzentren beibehalten

Innere Sicherheit aufrechterhalten:

  • Wohnungseinbrüche effektiv bekämpfen
  • Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen ausbauen
  • Veedelspolizisten von Verwaltungsaufgaben entlasten um für verstärkte Präsenz auf den Straßen zu sorgen